Aktuelle Meldungen

Kulturgespräch am 16. November 2016 im KunstSalon

 

Das Drama um die Sanierung von Schauspiel und Oper ist noch immer nicht beendet. Über Ursachen und Auswirkungen wurde bereits vielfach diskutiert. Uns interessiert bei den nächsten Kölner Kulturgesprächen deshalb weniger der Rückblick, sondern vielmehr die Frage, wie in Zukunft Kulturbauten erfolgreich realisiert werden können. Nicht nur mit Blick auf Köln, sondern auch auf beispielhafte Projekte in ganz Deutschland. Der Technische Betriebsleiter der Bühnen, Bernd Streitberger, wird nach einem Vortrag mit dem Titel „Und abends geht der Lappen hoch“ dazu mit Klaus Wolff, Eigentümer und Geschäftsführer Wolff Gruppe Holding GmbH, sowie mit Prof. Dr. Mike Gralla vom Lehrstuhl für Baubetrieb und Bauprozessmanagement der TU Dortmund diskutieren.

 

Wir laden alle Interessierten herzlich ein, an dieser Veranstaltung im KunstSalon teilzunehmen. Mehr Informationen gibt es hier.

 

Anmeldungen bitte bis zum 14.11.2016 unter info@koelnerkulturrat.de